30. Juni 2012

Abi in der Tasche

Untitled 
Ich bin jetzt offiziell intelligent. Naja, so oder so ähnlich. Zumindest habe ich seit einer Woche mein Abiturzeugnis und habe damit das Thema Schule endgültig beendet. Gott sei Dank. Der Tag des Abiballs war auch wirklich ein sehr schöner Tag. Morgens hatten wir einen Gottesdienst, in dem ich auch im Chor aus unserer Stufe gesungen habe. Dann ging es wieder nach Hause zum Aufbrezeln und nachmittags ging es dann nach Wesel. Dort gab es zuerst Reden von unserem Direktor, den Schülervertretern, Elternvertretern usw. und dann endlich unsere lang ersehnten Abi-Zeugnisse. Am Abend folgte dann der Abiball. Es gab ein riesiges Buffett, ein langsamer Walzer und ein moderner Tanz wurden vorgeführt, es gab Awards für einige Lehrer und ein Lehrer-Schüler-Duell (bei dem ich mich noch einmal ordentlich blamiert habe). Zum Schluss kam dann die Aftershow-Party, für mich eindeutig der beste Teil des Abends. Es kamen noch einige Freunde von außerhalb, Cocktails gab's für €5,- (Wer schlägt da nicht zu?!) und es wurde bis zum Morgengrauen gefeiert. Alles in allem ein gelungener Abschluss. Ich trug übrigens ein langes schwarzes Kleid mit goldenem Schmuck und meine Haare hatte ich offen. Das einzige Manko des Tages: Ich habe sehr wenige Fotos gemacht und die wenigen sind auch nicht besonders toll. Aber dafür war der Abend super und ich werde mich auch mit nicht so wunderschönen Fotos immer gern daran zurück erinnern.

Hier ein kleiner Teil meiner Geschenke:

Untitled Das obere Armband habe ich von meiner Patentante und das untere (plus Koffer- und Kamera-Charm) von meinen Eltern bekommen.Untitled
Fast das beste Geschenk. Endlich erfahre ich wie es weiter geht. Werde morgen anfangen zu lesen und bin extrem gespannt!

Kommentare:

  1. Glückwunsch! Ist ein cooles Gefühl, was?

    Aber: Könntest du evtl. eine ein biiiisschen größere Schift und/oder Zeilenabstand nehmen? es ist wahnsinnig anstrengend das hier zu lesen!
    ;)

    Alles liebe, lisa

    AntwortenLöschen
  2. Das Armband ist wunderschön und die Tribute von Panem fange ich auch bald an zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  3. wow, wirklich ein wunderschöner blog!:)
    vielleicht hast du ja lust mal bei mir vorbeizuschauen? würde mich wahnsinnig freuen <3

    liebst,
    Carolyn

    http://carolyn-mary.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hey Namenspartnerin,
    schöner Blog, die Bücher habe ich grade durch, sind echt der Wahnsinn:)

    Schau doch auch einmal hier vorbei.
    http://leaheese.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. alles gute zu abi ;) nächstes jahr bin ich an der reihe....

    AntwortenLöschen