16. Juli 2012

Orientierungslos

Jaja, sowas nennt man Sommer. Ich weiß momentan wirklich nicht, ob ich diese Ferien gut oder schlecht finde. Einerseits habe ich viel Zeit. Zeit für mich, Zeit für Freunde, Zeit zum Entspannen und Zeit um was zu tun. Aber andererseits ist das Wetter einfach so mies, dass es wirklich frustriert. Ich brauche keine Hitze, da bin ich sowieso nicht so der Fan von. Aber Sonnenschein für länger als anderthalb Stunden am Stück wäre auch mal nett. Naja. Man muss einfach das Beste draus machen.
Irgendwie stecke ich momentan aber auch in einer gewöhnungsbedürfigen Situation. Der Bewerbungsschluss der Unis war gestern und ich stehe jetzt mit Bewerbungen an 15 verschiedenen Universitäten da. Ich habe mich in ganz NRW beworben und zur Sicherheit auch noch außerhalb. Ich musste mir echt einen Plan machen, sonst hätte ich jetzt überhaupt keinen Überblick mehr. Und nun heißt es warten. Theoretisch kann ich überall hinkommen. Deswegen brauche ich mir übers Ausziehen oder wie es überhaupt weitergehen soll eigentlich noch keine Gedanken machen. Mache ich natürlich trotzdem. Aber ich sehe das schon, ich werde sowieso erst einmal hier bleiben. Ob ich das gut finde, weiß ich auch noch nicht.
Am Wochenende habe ich Sport gemacht und war mal wieder feiern, was echt gut getan hat. Ansonsten lese ich, habe mein Zimmer mal ordentlich ausgemistet und probiere mit Bleistift, Papier und Grafiktablett herum (wobei nichts wirklich Ansehnliches herauskommt - noch nicht, hoffe ich...). Und ich warte auf den noch ungewissen Urlaub. Aber das wird schon.

Untitled Untitled Untitled

Kommentare:

  1. Der Sommer lässt bei mir auch eher zu wünschen übrig. Schöne Bilder, nun hab ich Hunger. :D

    AntwortenLöschen
  2. ja ich kenn das, ist ne nervige sitation.

    was steht denn in der zeitschrift bzgl wohnen?^^

    AntwortenLöschen
  3. Yummi!! :D hab heute auch sowas gegessen :)
    wir finden deinen blog voll gut gemacht, hast du vllt lust bei unserer blogvorstellung mitzumachen? :) würde uns sehr freuen!

    LG Vivien von get undressed

    AntwortenLöschen